Kurort, das hört sich erstmal ein bisschen angestaubt an. Der Begriff Kur leitet sich vom lateinischen cura ,,Heilung, Behandlung, Pflege, Sorge” ab und schon sind wir ganz modern. Denn das Thema Achtsamkeit, das alle diese Begriffe auch enthält, ist ein modernes Thema. Es steht für Erholung, Wellness und Selbstfürsorge. Diese Themen können im Zusammenhang mit den regionalen Besonderheiten bei den Kur- oder Wellnessangeboten in den Vordergrund gerückt werden. 

Wellness in Bad Essen – geht das auch nachhaltig? 

Wir wollen Bad Essen zum Wellness Standort entwickeln, einem modernen Kurort und das auf typisch Bad Essener Art und Weise – sanft und entschleunigt. Wellness Cittaslow.

Deshalb ist es uns wichtig, auch immer wieder zu prüfen, wie man nach neuesten Erkenntnissen verbesserte Angebote im Einklang mit der Natur schaffen kann. Nachhaltige Angebote mit natürlichen Heilmitteln, das ist unsere Idee. Auf dem Weg möchten wir mit den Bad Essener Gesundheitsanbietern weitergehen. Ein hervorragendes natürliches Heilmittel liefert uns die Natur frei Haus: unsere Bad Essener Sole. 

Bad Essen – Sole erleben

Die Bad Essener Sole kann man schon jetzt in der Solearena gut erleben. Bei Atemwegserkrankungen ist die Sole ein anerkanntes Heilmittel. Das Freibad hat im Schwimmerbecken die Sole im Einsatz. Das war uns beim Umbau des Freibades ein ganz wichtiger Punkt. Im Sole Spa wird die Sole im Therapiebereich schon heute angewendet und in der Salzgrotte kann man mit der Sole entspannen.

Aber wir können uns da noch mehr vorstellen. Die Bad Essener Sole mit allen Sinnen erleben – in der Gastronomie, in einem ambulanten Therapiezentrum oder in einem Wellnesshotel.